Die Software zum Youtube aufnehmen

Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten an Videoclips, Livestreams, TV-Serien, Sportevents, Musikevents und natürlich auch zahlreiche Youtube-Aufnahmen, die man sich nicht nur einmal, sondern öfters und vom Internet ungebunden ansehen möchte. Aber wie geht das Youtube aufnehmen am besten, welche Software ist geeignet? Das Movavi Screen Capture Studio kann als solch eine ideale Software bezeichnet werden, mit welcher Youtube aufnehmen zum Kinderspiel wird. Die Software gibt es sowohl in der Windows- als auch in der Mac-Version.

Youtube aufnehmen – einfach und schnell

Die meisten Podcasting-Internetportale bieten selbst keine Optionen zum Download der Clips an und mit einer schlechteren Internetverbindung kann das Ansehen der Videos oft zur Qual werden. Das Laden der Videos dauert dann einfach zu lange und es kommt immer wieder zu langwierigen Unterbrechungen oder zu einem unangenehmen Rucken. Nicht, nach dem Youtube aufnehmen mit dem Screen Capture Studio, dabei handelt es sich wirklich um eine sehr nützliche Software zur Aufnahme aller Onlinevideos und auch jeder Art von Bildschirmaktivität. Das Video kann in jedem Format gespeichert und auch mit alternativen Abspielgeräten angesehen werden, so entgeht kein cooles Video mehr.

Einfache Installation – einfache Handhabung

Nach dem Download des Movavi Programmes wir die Installationsdatei gestartet und es folgen Anweisungen zur Installation der Software. Diese Anweisungen sind sehr einfach gehalten und für jeden User verständlich. Nachdem die Software installiert wurde, kann sie sofort gestartet werden. Auf dem Bildschirm sieht man einen gelben Rahmen, der die Grenzen des Aufnahmefeldes zeigt. Nur innerhalb des Feldes kann man Videos von Youtube aufnehmen. Am besten ist es Videos im Vollbildmodus abzuspielen und den Sound einzuschalten, damit die Software wirklich alles in höchster Qualität aufnehmen kann. Sobald die Rec-Taste im Programm angeklickt wird, beginnt die Software mit der Bildschirmaufnahme, es wird also alles, was am Bildschirm zu sehen ist, aufgenommen. So kann man nicht nur Clips von Youtube aufnehmen, sondern jede sonstige Bildschirmtätigkeit, auch PC-Lernvideos können auf diese Weise erstellt werden. Mit einem Klick auf das Timersymbol kann man jederzeit auch einen bestimmten Aufnahmestopp setzen, wenn man gerade nicht am PC sitzt.

Videos können nachbearbeitet werden

Zum Youtube aufnehmen betätigt man vorher die Rec-Taste und startet anschließend das Video auf Youtube. Sofort nimmt das Programm das Video über den Bildschirm auf, ist die Aufnahme beendet kann man das Video zusätzlich noch nachbearbeiten. Zuerst kann man das Video in einem Vorschaufenster überprüfen und hat anschließend zwei weitere Optionen. Eine davon ist „Bearbeiten“, dadurch startet man einen Videoeditor, welcher ein Hinzufügen von Spezialeffekten, ein Zuschneiden, das Hinzufügen eines Titels oder das Verbinden mit anderen Videos ermöglicht. Auch das Brennen auf CD oder DVD, sowie Blu-ray wird von Editor erledigt. Ist eine Bearbeitung nicht erforderlich, klickt man gleich auf „Speichern“ und speichert den Clip in bevorzugtem Videoformat ab. So kann der Clip in Video-Formaten und für mobile Geräte, wie Android-Handys, iPod, Sony PSP oder Nokia abgespeichert werden. Nicht nur Youtube aufnehmen ist mit dem Movavi Screen Capture Studio möglich, auch Desktopvideos können aufgenommen werden, Webinare aufgezeichnet, Audiostreams oder Skype-Gespräche aufgenommen und Screenshots oder How-to-Videos erstellt werden. Ein Programm mit vielen Möglichkeiten, am öftesten wird man jedoch Youtube aufnehmen.